Beim 4. von insgesamt 5 Läufen umfassenden Laufserie in Ahnatal startete unser Athlet Matthias Weisshaupt über die 5km Distanz und belegte den 14. Gesamtrang in 22:57 Min. Damit sicherte er sich einen Platz auf dem Treppchen als 3. in der Ak 30.
Herzlichen Glückwunsch!

Thomas Groß, der über die 10km Strecke an den Start ging, hat mit seinem 3.Rang in der Ak 50 in einer Zeit von 45:44 Min., nach Rang 2 im ersten Lauf und Rang 4 im 3. Rennen, noch alle Optionen für einen Podestplatz in der Gesamtwertung. Hierzu herzlichen Glückwunsch!
Wir sind gespannt auf den 5. Lauf am 10.März.

Frank Bräutigam lief ebenfalls die 10 km und kam nach 52:46 Min ins Ziel. Für ihn war es der zweite Lauf in dieser Laufserie.
Vielen Dank an die Athleten, dass ihr unsere Abteilung so gut vertreten habt. s.h.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.