Beim beliebtesten Marathon Ereignis Bayerns startete unser Athlet Falk Jany am 11.8. über den dort integrierten Hörnerlauf über 18,2 km. Dabei mußten 1111 Höhenmeter überwunden werden
Falk stellte sich aus Spaß am Laufen dieser Herausforderung ohne ein bestimmtes Ziel zu verfolgen.
Um es mit seinen eigenen Worten zu sagen:” Es war ein super schöner Lauf, aber natürlich auch echt hart bei den Höhenmetern. Bei etlichen Passagen konnte man nur gehen und die Bergab-Abschnitte, sehr anspruchsvoll, hatten es in sich!”
Um so beeindruckender sein Zieleinlauf nach 1:47:29 Std. an 13. Position von insgesamt 194 Startern !!
Diese Anstrengung hielt ihn jedoch nicht davon ab 2 Tage später erst mal gemütlich 5 Stunden Bergwandern zu gehen. s.h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.